Klasse Aktion der Mountainbiker

Am vergangenen Sonntag (25.10.15) veranstaltete die Mountainbikeabteilung des TV Elten eine Müllsammelaktion. Dabei wurde die Wasserschlucht vom Wildweg bis oben zum Hotel nach Müll abgesucht. Neben diversen Flaschen und Plastiktüten fanden sich auch Metallteile und ein Blumenkasten, der von den Teilnehmern und deren Nachwuchs eingesammelt wurde.
Der TV Elten will so seinen Teil dazu beitragen, den Wald und die Umwelt zu schonen. Die Aktion soll zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden.

Ausflug zum Bikerpark nach Winterberg

Am letzen Wochenende ging es morgens von Elten zum Bikepark Winterberg. Mit an Bord war eine gemischte Gruppe aus Vereinsmitgliedern und Nicht-Mitgliedern. Nach ca. 2 1/2 Stunden Fahrt und einer kleinen Snackpause kamen wir am Bikepark in Winterberg an. Also nichts wie runter mit den Bikes von den Trägern, in die Protektoren geschmissen und ab gings auf die Strecken. Zuerst ging es für uns auf eine der kurzen und einfachen Strecken zum warm fahren.  Doch danach gab es kein Halten mehr und es wurden alle 8 Strecken und zwei Lifte voll genutzt. Gegen 17 Uhr ging es dann zurück zu den Autos und wir machten uns auf den Weg nach Hause.

Für alle von uns war es ein gelungener Tag, mit super Wetter und einer sehr lustigen Truppe.

 

Na dann bis zum nächsten Besuch im Bikepark.

Am 29.08.2015 wollen wir von der Mountainbikeabteilung den Bikepark Winterberg unsicher machen. Wenn wir mindestens 3 Leute zusammen bekommen geht's los.

Dabei ist es egal, ob du Anfänger bist oder schon sicher in Bikeparks unterwegs bist. Der Bikepark Winterberg bietet für jeden etwas.

Auch Nicht-Mitglieder des TV-Elten sind herzlich willkommen.

 

Es wird wie folgt ablaufen:

 

  • Der Sprit wird unter allen aufgeteilt.
  • Mitglieder des TV Elten erhalten 15 Euro für das Liftticket.
  • Abfahrt gegen 8 Uhr in Elten.
  • Rückfahrt von Winterberg gegen 17 Uhr.

 

Wenn du also “Bock auf Ballern” hast melde dich einfach unterChr.Mueller2@gmx.net oder 0172/9309411

Falls du eine Mitfahrgelegenheit brauchst bitte mit angeben.

 

Weitere Infos zum Bikepark und den Preisen findet ihr unter http://www.bikepark-winterberg.de/

Der TV Elten möchte mit seinen beiden Trainern Christoph Müller und Willem in’t Veld Mountainbiker in den verschiedensten Bereichen der Sportart ansprechen.

 

So gibt es auf der einen Seite die Möglichkeit, mit Willem in’t Veld „auf Tour“ zu gehen. Es sind regelmäßige Touren durchs Montferland und Umgebung geplant. Hier kommen alle auf ihre Kosten, die gerne Kilometer und Höhenmeter sammeln.

 

Wer mehr Action braucht kann mit Christoph Müller beim Freeriden sein Können unter Beweis stellen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder kann mitmachen. Denn Freeride ist übersetzt nichts anderes als das freie Fahren im Gelände und somit mit seinen Fähigkeiten. Auch der ein oder andere Bikepark Besuch steht auf dem Programm um auf perfekten Trails mit Sprüngen, Anliegern und Gaps richtig Gas zu geben.

 

Kurse:

Der TV-Elten bietet mehrmals im Jahr Fahrtechnikkurse an, bei denen Interessierte an ihrer Technik feilen können und zusammen in der Gruppe mit viel Spaß neues erlernen.

Es besteht auch die Möglichkeit eines Einzelkurses. Dort kann ganz individuell an der Technik gearbeitet werden. Dafür bitte einfach telefonisch oder per Mail bei Christoph Müller melden und wir schauen wie man das ganze umsetzen kann

 

Abteilungsleiter:

Christoph Müller

Email: Chr.Mueller2@gmx.net

Handy: 0172/9309411

Postfachadresse

Sportfreunde 1921 Elten e. V.
Postfach 3265

46435 Emmerich am Rhein (Elten)

E-Mail: tv-elten@web.de

Kontakt

Sabrina Angenendt

(1. Vorsitzender)

Beekerstr.5

Tel. 0 28 28 - 902313

Mobil: 0162 - 9007450

 

Isabell Derksen

(Geschäftsführerin)

Lobitherstr.2

Tel. 0 28 28 - 9 03 68 98

Mobil: 0151 - 19191782

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

IBAN: DE10 3586 0245 3200 8920 10

BIC: GENODED1EMR

Volksbank Emmerich/Rees

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TV Sportfreunde 1921 Elten e. V.